Die etwas andere Stadt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Quicklinks
Forum Regeln
Forum ab 16
RPG Regeln

FSK 18+ Bereich
FSK 16+ Bereich

Steckbrief Vorlage
Partner Anfragen

Shortnews
Ihr könnt euch schon mit Schüler & Studenten anmelden. Jedoch dauert es noch, bis die Schulen eröffnet sind. Solang habt ihr eben Ferien.
Partner

Teilen | 
 

 Shopping Center Fujisama

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 24
Ort : Türkei

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Do Sep 01, 2011 9:20 am

Sasuke folgte Sakura Richtung Café. Unterwegs schaute er sich die Läden an die es hier noch gab. In dieser Ecke konnte die mit nur einem Wort beschrieben werden : Kleider. Wo man auch hinsah Kleiderläden. In die meisten gingen Frauen rein und wieder raus. Die meisten Männer die dabei waren sahen nicht gerade... begeistert aus. Allerdings konnte er auch einen extra für Männer entdecken. Einen Schuhladen gab es auch. Man könnte fast meinen hier hoch gekommen zu sein sollte erst recht Fan- Girls anlocken. Aber so war es nicht. Die meisten die sich hier oben gerade aufhielten waren wirklich erwachsene. Er konnte nicht genau sagen warum. Weil Ferien sind und die Schüler die draußen verbringen? Einfach ein zufälliger Tag und Morgen laufen hier wieder mehr herum? Im Grunde genommen sollte er wohl froh darüber sein. Am Tisch angekommen wartete er bis das Mädchen sich gesetzt hatte und tat es ihr gleich. So, dass der Uchiha einen guten Blick zur Rolltreppe hatte. Man konnte es gerne fliehen nennen. Wenn es sein musste würde er den Mädchen auch direkt sagen, dass sie ihn in Ruhe lassen sollten. Doch warum deren Dummheit nicht einfach mal ausnutzen? Womöglich lernen sie fürs nächste mal daraus. " Beantwortest du meine Frage von eben noch?" wandte er sich an Sakura. Als die Bedienung kam und fragte was sie haben wollten bestellte er wieder ein Glas Wasser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallen.forumkurd.net/
Sakura Haruno

avatar

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 24

Charakter - Info
Alter: 16 Jahre
Geschlecht: Weiblich ♀
Inventar: Mp3-Player, Handy

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Fr Sep 02, 2011 12:14 am


Jungs würden wohl nicht in dieses Stockwerk fahren um sich Kleidung oder ähnliches zu kaufen, viel mehr blieben sie unten in der Spielehalle. Und Mädchen? Tja die legten sich wohl unten auf die Lauer um Jungs nach zu schwärmen, so wie sie es vorhin bei Sasuke getan hatten. Sakura ließ ihren Blick noch ein wenig herum schweifen, ehe sie Sasuke's Worte hörte und zu dem Jungen sah. Oh. Stimmt. Nur was sollte sie sagen? Für einen kleinen Moment dachte sie dass sie ihn einfach anschwindeln sollte, doch... er hatte bestimmt schon längst bemerkt das mit ihr etwas nicht stimmte. Ihm brauchte sie nichts vormachen oder ihn anlügen. Er würde wohl ganz genau wissen wann sie log und wann nicht. Doch wieso gerade er? Andere... bemerkten das doch auch nicht. Vermutlich wollte er sich auch gerade deswegen mit ihr unterhalten. ''Es... stimmt so einiges nicht. Ja ich bin krank aber ich will nicht den ganzen Tag im Bett liegen.'' gab sie nun zu und sah dann auch schon wie die Bedienung kam. Auch sie bestellte sich ein Glas Wasser. Dann sah sie wieder zu dem Uchiha. Sie hasste es nunmal. Nach hause zu kommen und eine leere Wohnung vorfinden, wo es doch vor kurzem noch anders gewesen war. ''Du würdest wohl dasselbe tun.'' Bestimmt. Da war sie sich sicher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 24
Ort : Türkei

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Fr Sep 02, 2011 3:09 am

Dieses mal sprach sie ihre Antwort zu Ende. Nichts, was den Uchiha überraschte. Er wusste schon vorher, dass sie krank war und heute eigentlich im Bett liegen sollte. Aus dem ersten Satz heraus hörte er zwar auch noch anderes, ging darauf jedoch nicht weiter an. Sakura war auch nicht jemand der gerne über seine Vergangenheit redete. Da ihre Eltern verstorben sind dürfte man das nachvollziehen können. Er hatte andere Gründe nicht über seine Vergangenheit zu reden, aber so konnte er es zumindest verstehen. Sie bestellte genau wie er Wasser. Dieses wurde den beiden in der nächsten Minute gebracht. Sasuke griff nach dem Glas und nahm einen Schluck. " Stimmt" gab er ohne Probleme zu. Das war zwar wieder eine Sache über ihn, aber man konnte es sich eigentlich schon denken. " Denkst du du wirst heute noch nach hause kommen ohne umzukippen?" fragte der Junge nach. Ginge man nach dem Satz würde man denken er würde das belustigend meinen. Doch seine Stimme klang dabei völlig ernst. Man konnte sagen es vermischte sich beides in dem Satz. Er kannte Sakura nicht gut genug um zu sagen ob sie noch zusammengeklappt oder nicht. Er schätzte ihre Chancen, dass es so kommt allerdings mehr als, dass es nicht so kommt. Ob sie nun Medizin genommen hat oder nicht. Es wirkt ja nicht alles sofort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallen.forumkurd.net/
Sakura Haruno

avatar

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 24

Charakter - Info
Alter: 16 Jahre
Geschlecht: Weiblich ♀
Inventar: Mp3-Player, Handy

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Fr Sep 02, 2011 3:50 am


Ja sie war krank und das schon einige Tage. Und ja, sie sollte wohl wirklich noch im Bett bleiben und sich ausruhen aber... das konnte sie nunmal nicht. Wollen tat sie es auch nicht. Außerdem... hatte sie durch ihre Erkältung sowieso schon einen Arbeitstag verpasst und das durfte ihr nicht nochmal passieren. Sie war auch ziemlich zuversichtlich dass sie in einigen Tagen wieder Fit sein würde. Auf seine Frage musste sie nun nachdenken. Gut, für einen Moment lang dachte sie er würde das belustigt meinen doch... nein, er meinte das bestimmt ernst. Nun war die Frage aber ob sie wirklich alleine nach Hause gehen konnte ohne Ohnmächtig zu werden, wobei sie da ja schon ziemlich nah dran war. Ihre Temperatur ist gestiegen und ihr war schwindelig, doch noch konnte sie sich auf den Beinen halten, wobei sie nun ja saß wofür sie auch dankbar war. ''Vielleicht, vielleicht aber auch nicht. Aber... sollte ich umkippen würde es niemanden stören und keiner würde merken dass ich nicht nach Hause gekommen bin.'' Das klang nun vielleicht so als hätte sie schon längst mit ihrem Leben abgeschlossen aber... so war es nicht. Dennoch waren es ernst gemeinte sowie wahre Worte. Wer wartete denn auch schon zu Hause auf sie? Niemand. Wer würde ihr wohl auch schon helfen? Keiner. Alle sahen auf sich selbst, kümmerten sich um sich selbst und es gab ziemlich wenige die anderen Leuten halfen. ''Aber... wieso fragst du?'' fragte sie ihn nun da sie nicht verstand wieso er soetwas fragte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 24
Ort : Türkei

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Fr Sep 02, 2011 10:09 am

Sie wusste es selber nicht. Je nachdem wer von den beiden zuerst ging wird er es sogar noch Live mit bekommen. " Niemanden? Auch dich selbst nicht?" fragte der Dunkelhaarige nach. Es stimmte wohl. Die Leute hier würde es nicht interessieren. Sie werden einfach an ihr vorbei gehen oder gaffen. Irgendwann wird sich dann jemand dazu erlassen einen Arzt zu rufen oder sich selbst um das Mädchen kümmern. So würde es wohl ablaufen. Er selbst würde einen Arzt rufen. Auch wenn es sich nur um eine Erkältung handeln sollte, dass versteht sich eigentlich von selbst. Zu dem Zweiten Teil des Satzes sagte Sasuke nichts. Es stimmte wohl, dass zuhause niemand auf sie wartete. Wenn ihre Eltern tot sind und sie alleine wohnte. Aufmunternde Worte? Sollte man von ihm nicht erwarten. Tat sie sicher auch nicht. Aus den letzten Gesprächen heraus konnte sie ihn ja ein wenig einschätzen. " Weil ich es wissen wollte" antwortete er recht einfach auf diese Frage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallen.forumkurd.net/
Sakura Haruno

avatar

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 24

Charakter - Info
Alter: 16 Jahre
Geschlecht: Weiblich ♀
Inventar: Mp3-Player, Handy

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Fr Sep 02, 2011 11:37 am


''Klar ist es keine verlockende Vorstellung zu wissen dass mit einem alles mögliche passieren kann wenn man Ohnmächtig wird aber... Ich hab das Schicksal herausgefordert.'' gab sie ihm nun schlicht und einfach eine Antwort darauf. Nun griff sie nach ihrem Glas und nahm davon einen Schluck ehe sie es wieder abstellte. Wer er es wissen wollte? Seit wann interessierten ihn andere? Der Junge war einfach nur ein Rätsel für sie und würde es vermutlich auch bleiben. ''Du interessierst dich also für mich? Mal was neues.'' kam es nun von ihr und sie grinste daraufhin leicht. Ja, vielleicht riskierte sie dadurch dass der Uchiha aufstand und einfach ginga ber... sie sagte eben nunmal das woran sie dachte, und das war auch gut so. Warum auch sollte sie ihn anlügen? Er sagte auch das was er dachte und eben wissen wollte. ''Vermutlich war es auch Schicksal dass wir gerade aufeinander gestoßen sind, hm? Aber ich finds witzig und amüsant. Dich immer zu sehen, mit einer Horde Fangirls die mich desöfteren mit bösen Blicken strafen... was für dumme Hühner.'' Nun lachte sie leicht ehe ihr lachen dann verstummte. Vermutlich stieg ihr das Fieber etwas zu Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 24
Ort : Türkei

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Fr Sep 02, 2011 12:30 pm

Im ersten Moment schaute der Junge sie nur verwundert an. Sooo hatte er das eigentlich nicht gemeint. Stimmen tat ihre Aussage trotzdem. " Ich bin gespannt zu sehen wie das endet" sagte er. Es interessierte ihn tatsächlich wie das ausgehen wird. Ob sie hier zusammenklappt oder zuhause. Er würde es so wieso nur mit bekommen wenn sie es hier trat. Seine Augen konnten schließlich nicht durch Wände schauen. Deswegen ihr hinter her laufen, so sehr interessierte ihn das dann doch nicht. Er war schließlich kein Stalker wie so manch andere. Auf das nächste zuckte er nur kurz mit den Schultern. Es hatte ihn interessiert. Er hatte es selbst zugegeben. Also warum verneinen? Es störte ihn auch nicht. Er nahm ebenfalls noch einmal einen Schluck von dem Wasserglas. " Vielleicht hat das Schicksal Lust dich zu strafen?" fragte Sasuke mit belustigtem Unterton nach. In seinem Gesicht konnte man so etwas nicht sehen. Nur derselbe monotone Ausdruck. Die beiden trafen in letzter Zeit wirklich seltsam oft aufeinander. Vor der Bibliothek hatte er noch nie mit ihr gesprochen - außer in der Schule. Dann aber nur wegen schulischen Aktivitäten. Schicksal. An so etwas wie Schicksal glaubte er eigentlich nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallen.forumkurd.net/
Sakura Haruno

avatar

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 24

Charakter - Info
Alter: 16 Jahre
Geschlecht: Weiblich ♀
Inventar: Mp3-Player, Handy

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Fr Sep 02, 2011 1:25 pm


Das er verwundert drein schauen konnte verwunderte sie ebenfalls, doch dann grinste sie breit. ''Du hast wohl doch noch andere Gesichtsausdrücke drauf als nur dein monotones, was?'' sagte sie, ehe sie wieder leise lachte und danach wieder grinste. Ah er war also gespannt zu sehen wie das endete? Gut, dann konnte er vermutlich dabei zusehen. Denn nun stieg ihr das Fieber eindeutig zu Kopf und es würde wohl auch nicht mehr lange dauern bis sie zusammen klappen würde. ''Die dummen Hühner als Strafe? Oh jaa... aber da straft dich das Schicksal aber genauso.'' denn immerhin schwärmten sie ja dem Uchiha nach und nicht ihr. Sie war dann nur immer dann darin verwickelt wenn sie den Uchiha begrüßte oder dergleichen tat. ''Ich frag mich nur wieso die gerade auf eine wie mich Eifersüchtig sind... so toll bin ich nun auch wieder nicht und eigentlich unterhalte ich mich nur normal mit dir.'' sagte sie nun. Ja sie verstand es wirklich nicht. Sie konnten doch auch mit dem schwarzhaarigen reden, würden sie sich nur eben anders verhalten. ''Ach und... wenn das Schicksal mich strafen will dann soll es das. Ich rede gerne mit dir, viel lieber als mit anderen Jungs.'' plauderte sie nun einfach aus und grinste dabei immernoch. So ziemlich untypisch von ihr soetwas zu sagen. Aber, daran war das Fieber schuld.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 24
Ort : Türkei

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Fr Sep 02, 2011 1:57 pm

" Ich kann meine Menschlichkeit leider nicht ganz ablegen" gab der Dunkelhaarige zurück. Das Fieber stieg ihr langsam wohl zu Kopf. Sie fing an sich wie jemand betrunkenes zu benehmen. Grinsen, lachen, grinsen. Das passte nicht wirklich zu ihr. Das Beste wäre wohl wenn sie sofort nach hause geht bevor noch Unsinn aus ihrem Mund raus kommt. " Ich sagte dir ja schon, dass mir das nichts ausmacht. Ich ignoriere sie einfach oder gehe ihnen aus dem Weg" So wie gerade eben. Wäre Sakura nicht da gewesen hätte er die Mädchen einfach ignoriert. Es ging ihm auf die Nerven, dass sie näher kamen und dem Gespräch lauschen wollten. Das war etwas, was ihn sehr wohl störte. Die meisten respektierten seine Privatsphäre, wenn es auch an seiner Aura liegen mag. Hauptsache sie taten es. " An mangelndem Selbstbewusstsein fehlt es dir zumindest nicht" sagte der Uchiha bevor er zu der eigentlichen Antwort auf ihren Satz kam. " Das interessiert die nicht. Du unterhältst dich mit mir. Grund genug eifersüchtig zu sein. Dabei würde ich mich auch mit ihnen unterhalten, würden sie mich normal ansprechen und sich nicht wie Schafe aufführen. Aber so weit denken die meisten nicht" So viel zu seiner Meinung. Auf das nächste hätte er gerne gefragt warum, aber er sollte die Situation nicht ausnutzen. " Du solltest nach hause gehen. Sonst sagst noch irgendwas, was du im Nachhinein bereuen wirst"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallen.forumkurd.net/
Sakura Haruno

avatar

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 24

Charakter - Info
Alter: 16 Jahre
Geschlecht: Weiblich ♀
Inventar: Mp3-Player, Handy

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Fr Sep 02, 2011 10:23 pm


''Hm stimmt, sonst wäre es doch ein wenig gruselig.'' sagte sie und grinste dabei weiter. Vermutlich verhielt sie sich gerade wirklich wie eine betrunkene, nur fehlte eben noch das lallen und nuscheln. ''Ich weiß dass du das ignorierst, Sasuke. Vielleicht solltest du berühmt werden, dann hast du noch mehr Fangirls und bist der beliebteste Junge. Obwohl... das bist du ja schon.'' Und zwar schon lange. Wenn sie sich so recht erinnerte dann hatten die Mädchen schon immer für einen Jungen geschwärmt, schon als diese klein waren. Da war er selbst auch noch so ziemlich klein und knuffig. ''Ich kann mich noch genauu erinnern wie du klein warst... echt niedlich.'' Warum ihr das gerade erst ein fiel? Sie wusste es nicht aber sie plauderte es aus ohne zu zögern. ''Stimmt, daran mangelt es mir nun wirklich nicht. Vielleicht mangelte es ihr gerade an Beherrschung. Aber da konnte sie nichts machen, so benahm sie sich meistens wenn sie Fieber hatte und damit nicht im Bett lag. ''Stimmt, und dann werd ich durch die Gegend geschubst... ich hätte denen alle eine scheuern können.'' brummte die rosahaarige nun genervt als sie daran dachte, wie sie vorhin unsanft auf ihre vier Buchstaben gelandet war. Hm? Sie und nach Hause gehen? Wieso? ''Ich unterhalte mich doch gerade mit dir... was ich ziemlich gerne mache!... Mhm! Ja! Da hast du richtig gehört, Sasuke-kun.'' Schon stand die Haruno auf und ihr grinsen verschwand, doch sogleich bildete sich ein Lächeln auf ihren Lippen. ''Bestimmt hörst du das 24 Stunden am Tag aber noch von keiner die dich so kennt wie ich und das auch ernst meint. Ich, Haruno Sakura, mag dich, Sasuke-kun.'' hatte sie das gerade etwas lauter gesagt als sonst? Ja hatte sie. Dann passierte natürlich das was der Uchiha erwartet hatte. Die rosahaarige kippte einfach so um und blieb regungslos am Boden liegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 24
Ort : Türkei

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Fr Sep 02, 2011 10:57 pm

Ihn selbst würde es nicht stören könnte er es. Es würde vieles einfacher machen. An seiner Fassade hatte er lange gearbeitet, der restliche Teil hatte sich von selbst entwickelt. Bisher hatte sie ihm gereicht. Er und berühmt. " Ich habe schon ein anderes Ziel" gab der Uchiha zu. Dieses Ziel würde er für nichts anderes aufgeben. " Außerdem wäre das wohl nichts für mich" Er will weder beliebt sein, noch mehr Fangirls. Das der Junge sich so viel Mühe gab hatte ganz andere Gründe. Von denen niemand wusste und auch nie jemand erfahren würde. Er war also der beliebteste Junge. Schön zu hören. Interessierte ihn nicht wirklich. Es würde ihn auch nicht interessieren, würde sich niemand nach ihm umsehen. " Ach wirklich? Ich wusste gar nicht, dass du mich schon solange kennst" Das wusste er wirklich nicht. Er selbst kannte sie nur aus der Schule. Als Sasuke noch klein war. Damals hatte er sich ganz anders benommen als heute. Wie viel sie von dem Jungen aus seiner Vergangenheit wusste? Seiner Aussage mit dem mangelndem Selbstbewusstsein stimmte sie zu. Die Rosahaarige verlor ganz allmählich die Kontrolle über sich. " Hättest du tun sollen" stimmte er ihr zu. Das würde denen vielleicht mal ganz gut tun. Andererseits wäre es dann vermutlich zum Zickenkrieg gekommen. Das nächste was sie von sich gab zeigte nur, dass er recht hatte. Sobald Sakura wieder bei sinnen war wird sie wohl bereuen, was sie da sagte. Es war nichts schlimmes, aber er konnte sich vorstellen, dass ihr das peinlich sein wird. Dann stand sie auch noch auf. Der Dunkelhaarige schaute zu ihr hoch. Sie mochte ihn. Bevor Sasuke etwas darauf erwidern konnte kippte das Mädchen um. Nun war es doch passiert. Der Schüler winkte einen Kellner zu sich und stand dann auf um zu ihr zu gehen. Die anderen Leute guckten zwar, aber niemand kam her. So wie die beiden es schon vermutet hatten. " Was ist los?" fragte die Bedienung, die zu ihnen kam. " Sie hat eine Erkältung. Das Fieber hat sie wohl umgehauen. Rufen sie bitte einen Arzt" Der junge Mann nickte und ging. Der Uchiha zog Sakura so gut es ging hoch und schleppte sie zu einer Bank, die ein paar Meter weit weg stand. Dort legte er sie ab und wartete auf den Arzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallen.forumkurd.net/
Sakura Haruno

avatar

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 24

Charakter - Info
Alter: 16 Jahre
Geschlecht: Weiblich ♀
Inventar: Mp3-Player, Handy

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Sa Sep 03, 2011 3:20 am

Die Leute im Café fingen an zu tuscheln und schauten nur zu. Mehrere Leute blieben stehen und schauten ebenfalls nur zu, bildeten einen etwas größeren Halbkreis um einen guten Blick auf die rosahaarige zu haben, die nun auf der Bank lag und sich immernoch nicht bewegte. Auch die Mädchen die vorhin beim anderen Café waren standen nun hier und lachten nur spöttisch. ''Geschieht ihr ganz recht.'' sagte eine von ihnen. Trotzdem verstanden die Mädchen nicht warum der Uchiha dieser half, weswegen sie da eifrig miteinander tuschelten. Es dauerte eine weile, da kam aber dann auch schon ein Arzt und musste sich erstmal durch die Menge durch zwängen, ehe er bei Sakura und Sasuke ankam und in die Hocke ging. Er sah sich das Mädchen an, ehe er ihr eine Spritze verabreichte und sich dann aufrichtete. ''Sie dürfte bald wieder zu sich kommen.'' sagte der Arzt, ehe er sein Handy hervor holte und den jungen Mann ansah. ''Sie sind vermutlich der Freund von ihr, wissen Sie wie man die Eltern verständigen kann damit sie abgeholt wird?''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 24
Ort : Türkei

BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   Sa Sep 03, 2011 4:09 am

Der einige Zeit auf sich warten ließ. Sorgen machte sich der Junge keine. Er wusste warum Sakura umgekippt ist. Es passierte sogar noch schneller als erwartet. Inzwischen bildete sich eine richtige Zuschauermenge. Alle glotzten und gafften. Niemand kam zu ihnen rüber um zu Fragen ob alles in Ordnung ist. Zum kotzen. Zu ihnen hingehen und sie weg scheuchen tat er auch nicht. Abgesehen davon, dass es nichts bringen würde, hatte er keine Lust sich unnötig aufzuregen. Das Mädchen war schließlich selbst Schuld, an dem was hier gerade passierte. So viel hatten seine Fangirls recht die gerade wieder aufgetaucht waren. Dieses mal bekam er von dem Getuschel nicht viel mit, da dann auch der Arzt endlich kam und sich um Sakura kümmerte. " Ich bringe sie nach hause" sagte Sasuke. Er wollte dem Arzt jetzt nicht erklären, dass ihre Eltern sie nicht abholen konnten, weil diese nicht mehr Leben. Jemand anderes der sie nach hause bringen konnte war ihm auch nicht bekannt. Der Mann nickte nur zustimmend. " Rufen sie bitte ein Taxi" Während dieser abgelenkt war holte der Junge sein Handy aus der Hosentasche und rief seine Mutter an. " Mutter? Hier ist Sasuke. Kannst du bitte in den Schulumterlagen nachschauen wo Sakura Haruno wohnt? Ich erkläre dir später warum. Schick mir die Adresse per SMS" Danach legte er wieder auf. Nachdem das Taxi kam half der Arzt ihm noch die Rosahaarige in das Auto zu bringen.

tbc: Sakuras Wohnung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallen.forumkurd.net/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shopping Center Fujisama   

Nach oben Nach unten
 
Shopping Center Fujisama
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Osama bin Laden ist tot
» Die ARGE lebt Die ARGE Breisgau-Hochschwarzwald lebt
» Können Hartz IV - Empfänger Pass/Ausweisgebühren als Sonderbedarf geltend machen,weil im Regelbedarf ein Ansparbetrag für Ausweisdokumente von 0,25 €/Monat vorgesehen ist?
» EGV Verpflichtung zum Medizinischen Dienst unzulässig: Die EGV ist rechtswidrig, denn sie verstößt gegen § 15 SGB II (EGV soll nur mit "erwerbsfähigen Hilfebedürftigen" abgeschlossen werden.
» Jobcenter dürfen keine Forderungen vollstrecken, da sie keine Behörden sind. HARTZ IV URTEIL: Jobcenter SIND KEINE ÄMTER!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Konoha City :: Konoha City :: Süd Stadt-
Gehe zu: